Freitag, 28. September

10.30 Uhr – Eröffnung der Westerwald Holztage 2018

mit Ministerin Ulrike Höfken, Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten

10.30 bis 15.30 Uhr – Fachtagung
„Die Zukunft der Holzvermarktung im Westerwald – Fluch oder Sägen?“

20.00 Uhr – Konzert des Blasorchesters
der Freiwilligen Feuerwehr Meudt, des Musikvereins „Edelweiß“ Salz und des Musikvereins Hadamar „Stadt und Land“

auf der Bühne an der Mehrzweckhalle in Herschbach

Samstag, 29. September

10.00 Uhr – Eröffnung der Holztage

durch Klaus Lütkefedder und Veranstalter

10.30 Uhr – geführte Pedelec-Tour

14.00 Uhr – Grußwort von Landrat Achim Schwickert, Westerwaldkreis

anschließend

Start für „Hände hoch fürs Handwerk“

mit Landrat Achim Schwickert, Landrat Achim Hallerbach, Kreis Neuwied, und dem 1. Kreisbeigeordneten Konrad Schwan, Landkreis Altenkirchen

Im Rahmen der Aktion „Hände hoch fürs Handwerk“ (einer gemeinsamen Initiative der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH, Wir Westerwälder, der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald und der HWK Koblenz) präsentiert sich die Zimmerer-Innung Rhein-Westerwald mit ihrer „Lebenden Werkstatt“. Die Innung baut zusammen mit Jugendlichen ein Spielhaus für den Herschbacher Kindergarten.

auf der Bühne: Unternehmenspräsentationen zum Ausbildungstag, u.a. mit

Landesforsten RLP
Daniel Wirges, Fachbetrieb für Baumpflege Wirges
Loth Haus

14.00 bis 16.00 Uhr – „Azubi-Infobörse“ in Halle 2 – Auszubildende informieren Jugendliche in Halle 2

14.30 Uhr – geführte Pedelec-Tour

15.00 Uhr – Eröffnung des Herschbacher Holzlehrpfads

mit Landrat Achim Schwickert

16.30 Uhr – Traditionelles Richtfest für das Kindergarten-Spielhaus

mit Richtkrone, Richtspruch und Zimmererklatsch.

Sonntag, 30. September

10.00 Uhr – Eröffnung des Backesdörferfestes

durch Klaus Lütkefedder, Bürgermeister VG Wallmerod, und Gerhard Loos, Bürgermeister VG Westerburg

anschließend Frühschoppen

10.30 Uhr – Seniorentanzgruppe des Gymnastikvereins Salz und Rote Funkengarde Herschbach

10.00 bis 17.00 Uhr – Backesdörferfest

Live: Bau einer DLRG-Schutzhütte für das Freibad in Hundsangengebaut von den Schülern der Realschule Plus in Salz und Mitarbeitern der Firma Schlag & Pröbstl

Ganztägig am Samstag und Sonntag

Zum ersten Mal in der Region: Spektakuläres 4 x 4- Offroad-Rodeo des Autohauses Lothar Kegler

inklusive Präsentation der neuen Suzuki-Offroad-Modelle

Baumklettern für Jung und Alt

Ausstellung historischer Motorsägen

Ausstellung der Traktor- und Unimogfreunde Herschbach und der Traktorfreunde Kannenbäckerland

Am Stand von Landesforsten RLP: „Hier wächst Zukunft“:

– Unsere Forstämter stellen sich vor
– Wald im Wandel – Herausforderungen der Zukunft
– Nachwuchsinitiative von Landesforsten
– „Wald bewegt“ – Walderlebnis für die ganze Familie
– Einsatzmöglichkeiten von Holz
– Holzenergieberatung
– Mobiles Bio-Wärme-Zentrum

Probefahrten mit verschiedenen Elektro-Autos

Segway-Parcours der EVM

10 x 10 m Allianz-Hüpfburg

 

Und noch ein Tipp für alle Obstliebhaber:

Verkauf der Obstbäumchen – Sonntag  ab 18.00 Uhr

Alle Obstbäumchen, die während der Westerwald Holztage als „Standnummer-Träger“ im Einsatz waren, werden für 20 Euro verkauft!